· 

Wieder Durchstarten: Hygienekonzepte im Sport

Anfang Juni 2021 haben wir für das Fitnessstudio Thommy Sports ein umfangreiches Hygienekonzept erstellt und installiert. So können Sportfreunde wieder ihr Bestes beim Training geben und sind rundum geschützt.



Endlich wieder sein Bestes geben 

Nicht nur die Gastronomie, die Hotellerie und Kulturstätten mussten in den letzten Monaten ihre Türen geschlossen halten, auch die Fitnessstudios waren von landesweiten Schließungen betroffen. Für ein Studio in Vaihingen an der Enz in Baden-Württemberg hatte das Warten nach vielen Monaten dann aber endlich ein Ende und Kunden von Thommy Sports in Deutschland durften wieder in ihrem geliebten Fitnessstudio trainieren. Für den Inhaber Thomas Gabriel und das gesamte Team des Familienbetriebs war es nun umso wichtiger, nach der Wiedereröffnung ihre Mitglieder ausreichend während des Trainings zu schützen und die Ansteckungsgefahr zu minimieren. Dabei vertraute das Unternehmen auf unsere Erfahrung, Beratung und verschiedene Produkte unseres Portfolios. 

 

Gemeinsam haben wir nach acht Monaten der Zwangspause ein umfangreiches Hygienekonzept mit Thommy Sports entwickelt und kurz vor der Eröffnung im Studio installiert. Insgesamt acht H14 HEPA Filter von Mann+Hummel und der Filtration Group reinigen die Luft regelmäßig und befreien die Räume von Bakterien, Viren und Mikroorganismen. Zudem wurden im Trainingsbereich drei Kameras installiert. Diese erleichtern dem Team nicht nur die Kontaktnachverfolgung, sondern ermöglichen die Erstellung von sogenannten „Heat Maps“. Viel genutzte Geräte und Trainingszonen können damit identifiziert und das Hygienekonzept gegebenenfalls angepasst werden. Zu guter Letzt wurden die Umkleidekabinen mit einem Kundenzählungssystem ausgestattet. Die Hardware von unserem Pflegeassistenz Sensor RafaelRealize erkennt, falls sich zu viele Personen im Raum befinden und ein Tablet vor dem Eingang informiert, wenn die Kunden die Umkleide aktuell nicht betreten dürfen. Die Luftfilter in den Umkleiden sorgen zudem für hygienische Bedingungen vor und nach dem Training. Einer erfolgreichen Einheit im Studio steht nun nichts mehr im Weg.  

 

Auch die Vaihinger Kreiszeitung hat über die erfolgreiche Wiedereröffnung des Fitnessstudios und unser Hygienekonzept berichtet. Den gesamten Artikel, in dem auch unser CEO Christian Pichl zu Wort kommt, finden Sie hier.

Große Tennishalle mit Sportgeräten und 2 Raumluftfiltern
Im Doppelpack: Zwei Luftfilter reinigen leise und effizient die Luft in der ganzen Tennishalle.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0